Druckversion
 
Letzte Änderung:
March 17. 2020 10:24:29
 
 
 
 

Wer war St. Nikolaus

Der heilige Nikolaus (270 bis 343) lebte in Myra in der heutigen Türkei. Dort wurde er im 3. Jahrhundert von der Bevölkerung zum Bischof ernannt. Er brachte Licht ins Dunkel vieler Schicksale, das Licht Gottes. Seine Verehrung begann in Griechenland und Russland und breitete sich im Jahr 1087, nach der Überführung seiner Gebeine von Myra nach Bari, im Abendland aus. Er wurde Patron vieler Kirchen. Um seine Person ranken sich unzählige Legenden. (Einige haben wir zusammengetragen und können als PDF heruntergeladen werden.) Unschuldig Verurteilte, Matrosen in Seenot, entführte Kinder, bestohlene Bürger, hungernde Menschen und mittellose Frauen konnten auf seine Hilfe zählen. Daran erinnern die Samichläuse, die Anfang Dezember Kinder beschenken. Seine Grosszügigkeit, Gerechtigkeitsliebe und Glaubensstärke soll uns allen Vorbild sein.

Wer mehr über den heiligen St. Nikolaus erfahren will, dem empfelen wir Wikipedia.

 

 
 
 
 
 

 

St. Nikolaus Gruppe Zollikerberg